Weinheim: Strohballen bei Mäharbeiten in Brand geraten – Feuerwehr im Einsatz

Am Dienstag kurz nach 15 Uhr gerieten auf einem Feld zwischen dem Segelflugplatz und der A 5 an der Straße „Weid“ bei Mäharbeiten mehrere Strohballen in Brand. Die Rauchsäule war weithin sichtbar. Die Feuerwehr musste bei den Löscharbeiten auch einen Bagger einsetzen und hatte den Brand gegen 15.45 Uhr unter Kontrolle. Die Brandursache ist derzeit noch unklar, die Ermittlungen dazu hat das Polizeirevier Weinheim übernommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen