Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 25. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Weinheim: Winterarbeiten im Schlosspark

8. Januar 2019 | Allgemeines, Leitartikel, Weinheim

Fällungen  aus Sicherheitsgründen notwendig – aber auch Neupflanzungen sind vorgesehen

Foto: Stadt

Weinheim. (zg) Mehrere Bäume im Weinheimer Schlosspark müssen aus Sicherheitsgründen noch in dieser Schnittsaison gefällt werden. Unter anderem ist dies auf Pilzbefall zurückzuführen. Auch Pflegemaßnahmen der letzten Jahre konnten dies nicht verhindern.

 „Auch wenn diese Fällungen einen Verlust darstellen, werden durch den verstärkten Lichteinfall Nachpflanzungen in den nächsten Jahren erst möglich“, erklärt Bernhard von Hirschheydt, Baumexperte im Grünflächen- und Umweltamt.  Daher wird es in den nächsten Tagen und Wochen vermehrt Baumarbeiten im Schlosspark geben; die Wege müssen aber nur zeitweise und kurzfristig gesperrt werden.

Auch an anderen Stellen der Stadt werden Baumarbeiten erforderlich. Zum Beispiel in

der Wachenbergstraße, dort  wird der Austausch der Kirschbäume gegen Amberbäume fortgesetzt und  im Friedrich-Ebert-Ring werden verloren gegangene Baumstandorte nachgepflanzt.

Das könnte Sie auch interessieren…

Zuverlässige Kinder- und Hundebetreuung in Ihrer Nähe

Laura Maggio stellt sich vor: Ihre vielseitige Betreuungsexpertin aus Mannheim Laura Maggio, 28 Jahre alt und wohnhaft in Mannheim, ist eine aufstrebende Dienstleisterin, die ihre Leidenschaft für Kinder und Hunde in ihrer beruflichen Karriere vereint. Derzeit...

Neue Blumen und neue Beregnungsanlage am Friedrichsplatz

Die Grünfläche am Wasserturm erstrahlt in neuem Glanz: Seit Ende Mai sind die Arbeiten für die neue Beregnungsanlage abgeschlossen. Parallel dazu hat der Stadtraumservice Mannheim auch viele neue Blumen gepflanzt. Jetzt schmücken 37 verschiedene Sorten die...

Die Afrikanische Schweinepest rückt immer näher

Viruskrankheit der Haus- und Wildschweine für Menschen ungefährlich Die hoch ansteckende Afrikanische Schweinepest (ASP) verbreitet sich unaufhaltsam. Im Juni 2024 wurde sie nun auch im Landkreis Groß-Gerau in Hessen – 40 Kilometer von der Kreisgrenze nach Hessen...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert