Weinheim : Zwei Einbrüche in dasselbe Haus – Zeugen gesucht

Am Dienstagnachmittag wurde ein Haus im Suezkanalweg gleich zwei Mal zum Einbruchsziel.

Die erste Tat ereignete sich gegen 13:20 Uhr. Ein bislang unbekannter Täter hebelte zunächst die Hauseingangstür eines Mehrfamilienhauses auf und klopfte anschließend an einer Wohnungstür im Erdgeschoss. Da die 65-jährige Bewohnerin und ihr 67-jähriger Ehemann nicht reagierten, begann der Täter die Wohnungstür aufzuhebeln. Als die Bewohner daraufhin die Wohnungstür abschlossen und sich mit Klopfen bemerkbar machten, flüchtete der Unbekannte. Die 65-Jährige konnte durch den Türspion lediglich erkennen, dass es sich um eine männliche Person gehandelt hatte.

Später am Nachmittag, gegen 16:30 Uhr, öffnete ein bislang unbekannter Täter gewaltsam den Kellerraum desselben Hauses und entwendete drei Werkzeugkoffer im Wert von ca. 400 Euro. Der 67-jährige Bewohner wurde auf die Geräusche aus dem Keller aufmerksam und kam dem Täter entgegen, als dieser gerade das Haus verlassen wollte. Daraufhin ließ der Täter die Koffer fallen und flüchtete.

Der Täter kann wie folgt beschrieben werden:

– männlich
– min. 1,70 m bis 1,75 m groß
– ca. 25 bis 30 Jahre alt
– schlank
– dunkles, nach hinten gekämmtes Haar
– kein Bart, evtl. unrasiert
– dunkelgrauer Baumwollpullover, vermutlich ohne Aufschrift
– dunkle Arbeitshose mit Seitentaschen
– führte einen schwarzen Rucksack mit sich

Ob ein Zusammenhang zwischen den beiden Taten besteht, wird derzeit noch ermittelt.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/1003-0, oder beim Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-4444, zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen