Weinheimer Hallenbad erwacht aus Sommerschlaf

HaWei ab 28. August wieder geöffnet – Eröffnungstag lockt mit Glücksrad – neue Fenster und LED-Licht senken Energiebedarf weiter

 

WEINHEIM. Die Sommerpause ist vorbei, am Mittwoch (28. August) öffnet das HaWei wieder seine Pforten für Besucher. Gute vier Wochen schlossen die Stadtwerke Weinheim dieses Jahr ihr Hallenbad, um Renovierungsarbeiten und die alljährlichen Wartung durchzuführen. Jetzt da das Wasser wieder im Becken ist und die letzten Arbeiten beendet sind, können Besucher sich am Eröffnungstag am Glücksrad versuchen und verschiedene Preise ergattern. In der großen Halle wartet außerdem ein neuer Blickfang auf alle Schwimm­begeisterten: Die ein Meter hohe Steinfigur eines Schwimmers leistet Besuchern künftig Gesellschaft ‒ passend zu den Figuren im Eingangs­bereich. „Für viele ist das HaWei ein Stück Lebensqualität in Weinheim. Weil wir das wir bewahren und ausbauen möchten, investieren in das Erscheinungsbild und in die Ausstattung unseres Bads“, sagt Peter Krämer, Geschäfts­führer der Stadtwerke Weinheim. Dass diese Investitionen lohnen, zeigen die konstant hohen Besucherzahlen des Hallenbads, die im Jahr 2018 mit 107.000 Besuchern Rekordniveau erreichten. Um das Bad zudem attraktiv zu halten, finden außerdem wechselnde Veranstaltungen statt, etwa die Schwimmbad-Serenade; der nächste Termin ist am 18. Oktober ab 19 Uhr.

 

Mehr als nur Großreinemachen

Insgesamt mehr als 90 Quadratmeter Fenster haben die Stadtwerke an der West- und Ostseite der großen Schwimmhalle getauscht und durch moderne und wärmeisolierende Fenster ersetzt. So kann das Bad energie­effizienter geheizt werden. Das war mit erheblichem Aufwand verbunden: Die alten Fenster aus den 60er Jahren waren mit einer Absenk-Funktion ausgestatten, mit schweren Gegengewichten im Keller des Bads. „Weil bei offenem Fenster jedoch die Lüftung nicht richtig arbeitete, waren die Fenster ohne Funktion ‒ aber teuer beim Tausch“, erzählt Peter Krämer. Ebenso wurden Teile der Abwasser­leitungen saniert. Die Herrendusche in der großen Halle hat einen neuen Boden, Türen und eine Deckenverkleidung inklusive moderner LED-Beleuchtung erhalten.

Das Hallenbad HaWei ist Dienstag bis Freitag von 7 Uhr bis 21 Uhr geöffnet. Am Wochenende kann zwischen 7 Uhr und 18 Uhr trainiert oder geplanscht werden. Am Montag öffnet das Bad von 7 bis 14 Uhr. Zu den Öffnungszeiten können es sich Gäste auch in der Salzgrotte bequem machen.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen