Wiesloch: Nackt am Penis herumgespielt, Zeugen gesucht!

Am Montag zwischen 11 Uhr und 12 Uhr befanden sich mehrere Kinder einer sechsten Klasse im Freibad in Wiesloch.

Nach bisherigem Ermittlungsstand sah ein bislang unbekannter Täter zu der Gruppe von Mädchen herüber und spielte sich an seinem Penis herum. Der Täter soll zum Tatzeitpunkt nackt gewesen sein, lediglich ein Handtuch soll auf seinem Bauch gelegen haben.

Der Mann wurde wie folgt beschrieben:

ca. 40 Jahre alt, ca. 175 cm, gräuliches kurzes Haar, normale Statur, westeuropäisches Aussehen, angeblich hatte er eine graue Dreiviertelhose, eventuell mit Cargotaschen und ein T-Shirt bei sich.

Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg übernahm die Sachbearbeitung und sucht nun nach Zeugen des Vorfalls und nach Personen, die Hinweise auf den Täter geben können. Diese werden gebeten sich beim der Kriminalpolizei unter 0621 174 4444 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen