Wiesloch, Rhein-Neckar-Kreis: Nach Verkehrsunfall Zeugen gesucht

Am 04.09.2020 gegen 09:20 Uhr verunfallte ein Radfahrer auf dem Bögnerweg schwer. Der Radler zog sich so schwere Verletzungen zu, dass er noch am selben Tag operiert werden musste. Eine Hundehalterin sowie zwei weibliche Passantinnen könnten den Unfall beobachtet haben. Diese sowie mögliche weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/174-4163 bei dem Verkehrsdienst Heidelberg zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen