Wiesloch: Unfall in der Schiller-/Heidelberger Straße – eine Beteiligte verletzt

Ein aus Ludwigshafen stammender Mercedes-Fahrer verursachte am Sonntag gegen 16 Uhr in der Schiller-/Heidelberger Straße einen Verkehrsunfall. Er hatte die Vorfahrt einer VW Caddy-Fahrerin nicht beachtet und krachte in deren linke Fahrzeugseite. Die 57-Jährige verlor daraufhin die Kontrolle über ihren Wagen, geriet in den Grünstreifen und touchierte auch das dortige Kriegerdenkmal.

Sie zog sich leichte Verletzungen zu und wurde nach der Erstbehandlung an der Unfallstelle in ein Krankenhaus eingeliefert. Ihren nicht mehr fahrbereiten VW transportierte ein Abschleppunternehmen ab.

Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf fast 5.000 Euro. Der 52-jährige Ludwigshafener sieht einer Anzeige entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen