Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 02. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Zehn Mitarbeitende in den Ruhestand

26. Januar 2024 | Gesellschaft, Leitartikel, Metropolregion, Photo Gallerie

„Sie waren eine Institution im Landratsamt“ – Landrat Stefan Dallinger verabschiedet zehn Mitarbeitende in den Ruhestand

„Es ist eine schöne Aufgabe – und doch gleichzeitig auch eine, die mit Wehmut verbunden ist“, so Landrat Stefan Dallinger.

Gleich zehn Mitarbeitende hat er am Dienstag, 23. Januar 2024, im Sitzungssaal 5. OG im Landratsamt in Heidelberg im Beisein des stellvertretenden Personalratsvorsitzenden des Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis, Joachim Geiss, der Leiterin des Jobcenters Rhein-Neckar-Kreis, Janina Jung, des Ersten Landesbeamten Stefan Hildebrandt und zahlreicher Dezernats- und Amtsleitungen in den „wohlverdienten Ruhestand“ verabschiedet.

„Ich bin immer ein bisschen traurig, wenn geschätzte Menschen nach so langer Zeit uns in den Ruhestand verlassen. Sie waren eine Institution im Landratsamt und haben viel für die Einwohnerinnen und Einwohner des Rhein-Neckar-Kreises geleistet“, gestand der Landrat. Gemeinsam mit den zahlreichen Führungskräften der Kreisverwaltung und den Vertretungen der Personalräte wünschte der Landrat allen „stabile Gesundheit im Ruhestand, den sie sich wahrlich verdient haben“ und dankte für die langjährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst.

Auf dem Bild (Foto Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis): Landrat Stefan Dallinger verabschiedet Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den wohlverdienten Ruhestand (v.l.n.r.):

Joachim Geiss, stellvertretender Personalratsvorsitzender, Anne Lange, beschäftigt beim Gesundheitsamt, wohnhaft in Heidelberg, Peter Zimmermann, beschäftigt beim Ordnungsamt, wohnhaft in Sinsheim, Rita Mayrhofer, beschäftigt beim Amt für Gewerbeaufsicht und Umweltschutz, wohnhaft in Mühlhausen, Hans-Joachim Kempf, beschäftigt beim Jobcenter Rhein-Neckar-Kreis, wohnhaft in Walldorf, Klaus Krupp, beschäftigt beim Straßenverkehrsamt, wohnhaft in Schwetzingen, Birgit Munder, beschäftigt beim Jugendamt, wohnhaft in Wiesloch, Landrat Stefan Dallinger, Patricia Löblein, beschäftigt beim Versorgungsamt, wohnhaft in Heidelberg, Roland Stang, beschäftigt beim Amt für Straßen- und Radwegebau, wohnhaft in St. Leon-Rot.

Auf dem Foto fehlen:

Ulrich Lohmann, beschäftigt beim Haupt- und Personalamt, wohnhaft in Neckarsteinach, Silvia Aschmann, beschäftigt beim Jugendamt, wohnhaft in Mannheim, Martina Mangei, beschäftigt beim Sozialamt, wohnhaft in Bruchsal.

Quelle: Landratsamt RNK

Das könnte Sie auch interessieren…

Umfangreiche Kontrollmaßnahmen an den Haupt- und Fernbusbahnhöfen

Am Donnerstag, dem 29. Februar 2024, führten das Polizeipräsidium Mannheim und die Bundespolizeiinspektion Karlsruhe zwischen 12 und 20 Uhr groß angelegte Kontrollen durch. Der Schwerpunkt der Aktion lag auf der Bekämpfung von Eigentumsdelikten, Drogenkriminalität und...

Verkehrsrowdy gefährdet zahlreiche Verkehrsteilnehmer

Am Samstag gegen 15 Uhr befand sich ein 37-jähriger Mann mit seiner Familie in einem Ford auf der linken Spur der BAB 659 von Mannheim in Richtung Viernheim. Auf Höhe einer Tankstelle bemerkte der Mann einen VW Multivan, der hinter ihm in Schlangenlinien fuhr und...

Unachtsamkeit führte zu einem Verkehrsunfall mit großem Sachschaden

Am Donnerstag gegen 11:00 Uhr missachtete der 43-jährige Fahrer eines großen Lastwagens beim Wechseln der Fahrspur nicht ausreichend den seitlich rechts hinter ihm fahrenden Verkehr und streifte in der Berliner Straße in der Nähe eines Forschungszentrums in Richtung...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

TEGEDU Mannheim

Ekxakt Media
Raumausstattung Harald Gaberdiel in Wiesloch

Medien PR Mannheim/

Hakims King of the spareribs heidelberg

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert