Zentraler Grünhof auf Spinelli beschlossen

In seiner Sitzung am 15. Dezember hat der Gemeinderat mehrheitlich den Neubau eines Betriebshofs Grün auf dem Konversionsgelände der ehemaligen Spinelli-Kaserne beschlossen. Das Konzept des Eigenbetriebs Stadtraumservice sieht auf dem Gelände einen neuen zentralen Betriebshof vor, der schwerpunktmäßig der Unterbringung der Grünflächenunterhaltung dient. Mit dem Konzept wird den immobilien- und betriebswirtschaftlichen Empfehlungen aus einem Gutachten eines beauftragten Beratungsunternehmens sowie den Ergebnissen einer zusätzlichen Prüfung des Zweihofmodells Nord-Süd gefolgt.

Die Stadtverwaltung wird nun beauftragt, die weiteren planungsrechtlichen Schritte vorzunehmen. Des Weiteren soll ein betriebliches Einsatzkonzept für den Fuhrpark erarbeitet werden, um das bislang für den Grünhof prognostizierte Verkehrsaufkommen am Knoten Talstraße/Ecke Wingertsbuckel auf ein Mindestmaß zu begrenzen. Parallel dazu soll der Fuhrpark des Stadtraumservices nach und nach auf emissionsfreie beziehungsweise -arme Antriebe umgestellt werden.

Eine Sanierung der vier bestehenden Betriebshöfe für die Grünpflege wurde aus wirtschaftlichen Gründen ausgeschlossen. Daher beabsichtigt die Stadt Mannheim bereits seit längerer Zeit, neue zu bauen, um ihre gewerblich-technischen Mitarbeitenden in zeitgemäßen, funktionalen Gebäuden unterzubringen. Neben dem Standort auf Spinelli wurden elf weitere Standorte geprüft. Durch ein Gutachten wurde belegt, dass eine Zusammenlegung der bestehenden Betriebshöfe auf Spinelli immobilien- und betriebswirtschaftlich vorteilhaft wäre. Einer aktuellen Schätzung zufolge belaufen sich die Baukosten für die Bauzeit ab 2024 auf rund 38,8 Millionen Euro.

Die GBG – Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft mbH wird den Betriebshof als Bauträgerin errichten und an den Eigenbetrieb Stadtraumservice vermieten.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen