Bammental: 77-jähriger Pedelec-Fahrer an Folgen eines Verkehrsunfalls verstorben

Bammental: 77-jähriger Pedelec-Fahrer an Folgen eines Verkehrsunfalls verstorben

 

Ein 77-jähriger Pedelec-Fahrer verstarb am Mittwochabend in einer Heidelberger Klinik an den Folgen seiner schweren Kopfverletzungen, die er sich bei einem Verkehrsunfall am Nachmittag des 9. Februar in der Reilsheimer Straße zugezogen hatte.

Ein 33-jähriger BMW-Fahrer war damals kurz nach 16 Uhr in einen Kreisverkehr eingefahren und hatten den vorfahrtsberechtigten Pedelec-Fahrer übersehen.

Die Ermittlungen der Unfallexperten der Verkehrspolizei Heidelberg dauern an.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen