A6/Sinsheim: Baum blockiert Autobahn – Auto kann nicht mehr bremsen

Fotos: Buchner

Sinsheim/A6. (jubu) Großes Glück hatte eine Autofahrerin aus dem Landkreis Heilbronn bei einem Unfall auf der A 6 am Sonntag gegen 19 Uhr. Zwischen den Anschlussstellen Steinsfurt und Bad Rappenau fiel urplötzlich ein Baum auf die Fahrbahn und blockierte alle drei Fahrspuren. Die Fahrerin eines Audi konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Baum.
Sie und ihre Beifahrerin konnten sich, trotz der enormen Aufprallwucht, unverletzt befreien. Die eingesetzte Feuerwehr aus Sinsheim war mit vier Fahrzeugen an die Einsatzstelle gekommen und beseitigte den Baum mittels Kettensäge. Auch die via6-West war vor Ort und unterstützte die Reinigung der Fahrbahn. Nach gut 45 Minuten konnten die drei Fahrspuren wieder freigegeben werden. Die Schadenshöhe am Audi war bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt.

 

 

 

  • k-DSC_0039
  • k-DSC_0041
  • k-DSC_0042
  • k-DSC_0045
  • k-DSC_0059
  • k-DSC_0062
  • k-DSC_0067

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen