Sinsheim: Frontalzusammenstoß in der Innenstadt (mit Fotostrecke)

Fotos: Buchner

Sinsheim. (pol) Sonntagabend, gegen 20.45 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Mann mit seinem Audi A3 die Hauptstraße in Sinsheim in westliche Richtung. An der Einmündung Hauptstraße / Friedrichstraße wollte er nach links in die Friedrichstraße abbiegen. Hierbei übersah er einen 34-jährigen Mann, der mit seinem Audi A5 die Hauptstraße in entgegengesetzter Richtung befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Der Unfallverursacher, seine 17-jährige Beifahrerin sowie der 34-Jährige wurden verletzt und mit Rettungsfahrzeugen in ein Krankenhaus eingeliefert. Die beiden Insassen im Audi A3 wurden stationär aufgenommen, während der andere Audifahrer das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Lebensgefahr besteht bei keinem der Beteiligten. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von insgesamt 25.000.- Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

 

 

 

 

  • k-DSC_0078
  • k-DSC_0080
  • k-DSC_0092
  • k-DSC_0097

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen