A659/Viernheim: Verkehrsunfall mit Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montag gegen 13 Uhr auf der A659, auf Höhe der Ausfahrt Viernheim-Mitte, in Fahrtrichtung Weinheim. Ein bislang unbekannter Autofahrer kam nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr den Grünbereich im Bereich der Zufahrt zur A659 und überfuhr anschließend ein Verkehrsschild. Dieses riss komplett ab und verkeilte sich unter dem Fahrzeug. Der unbekannte Autofahrer hielt kurz mit Warnblinker auf dem Standstreifen, zog das Verkehrszeichen unter seinem Auto hervor und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Ein Zeuge bemerkte herumliegende Autoteile und sah das Auto des Verursachers auf dem Standstreifen stehen. Die Höhe des Sachschadens ist aktuell noch nicht bekannt.

Es wird folgendes Auto gesucht: Ford Focus, Herstellungsjahr Oktober 2001 – Mai 2005, Farbe: silber. Das Fahrzeug muss im Frontbereich stark beschädigt sein, da sein Kühlergrill an der Unfallstelle zurückblieb.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise auf den Autofahrer geben können, werden gebeten sich beim Verkehrsdienst Mannheim, unter der Telefonnummer 0621-174-4222, zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen