Ab Freitag wieder zwei Fahrstreifen pro Richtung

Speyerer Straße / Im Mörgelgewann:

 

Es geht voran am neuen Verkehrsknoten Speyerer Straße / Im Mörgelgewann: Die Leitungsarbeiten in der Speyerer Straße sind so weit abgeschlossen, dass bereits ab Freitag, 22. November 2019, stadtauswärts wieder zwei Fahrstreifen für den Verkehr freigegeben werden können. Damit stehen in beide Richtungen wieder zwei Fahrstreifen zur Verfügung.

 

Als nächstes wird auf der Fahrbahn stadtauswärts gearbeitet, der Verkehr wird im Baustellenbereich verschwenkt. Der Fuß- und Radverkehr wird auf dem stadteinwärtigen Gehweg geführt. Größere Auswirkungen bringt noch einmal die letzte Bauphase von voraussichtlich Ende Januar bis Ende Februar 2020: Dann muss in der Speyerer Straße noch einmal ein Fahrstreifen pro Richtung gesperrt werden. Es muss mit Beeinträchtigungen gerechnet werden. Die Gesamtmaßnahme liegt im Zeitplan und soll voraussichtlich Ende Februar 2020 abgeschlossen sein.

 

Verkehrsknoten Speyerer Straße

 

Mit dem neuen Verkehrsknoten Speyerer Straße / Im Mörgelgewann werden die Patton Barracks und die neue Großsporthalle an das Straßennetz angebunden. Die Arbeiten sind sehr umfangreich: Die Stadtbetriebe Heidelberg verlegen im Einmündungsbereich einen neuen Kanal und schließen ihn an den Sammelkanal in der Speyerer Straße an. Die Stadtwerke Heidelberg führen Leitungsarbeiten für Wasser, Strom sowie Beleuchtung durch und die Telekom verlegt Telefonleitungen. Die Stadt Heidelberg baut die Straße im Grabenbereich voll aus, im Umfeld wird eine Deckensanierung durchgeführt. Die Gesamtkosten betragen rund 2,2 Millionen Euro.

 

Sub Post Banner 300 x 130

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen