Adler rund zwei Wochen ohne Krämmer

©AS Sportfoto / Sörli Binder

Die Adler Mannheim müssen rund 14 Tage auf Angreifer Nico Krämmer verzichten. Der 28-jährige Landshuter zog sich im Heimspiel gegen die Kölner Haie eine Schulterprellung zu. Krämmer, der bereits beim Gastspiel in Iserlohn nicht mitwirken konnte, verpasst demnach mindestens die beiden CHL-Partien gegen Lausanne HC sowie die PENNY-DEL-Spiele gegen Düsseldorf, Ingolstadt, Schwenningen und Bietigheim.
Ebenfalls zum Zuschauen verdammt ist aktuell Verteidiger Mark Katic. Der 32-Jährige laboriert seit einem Monat an einer Prellung des Brustkorbes. Da sich der Heilungsverlauf bedauerlicherweise verzögert, wird Katic weitere zwei bis drei Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen