Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 20. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Alfred Graf von Oberndorff: Ein Edinger schreibt Weltgeschichte

10. Januar 2019 | Freizeit, Kultur, Metropolregion

Vortragsreihe des Kreisarchivs startet am 17. Januar

Ladenburg. (zg) Auch in diesem Jahr dürfen sich historisch Interessierte wieder über ein spannendes Vortragsprogramm freuen, das das Kreisarchiv des Rhein-Neckar-Kreises gemeinsam mit der VHS Ladenburg-Ilvesheim e.V. und dem Heimatbund Ladenburg anbietet.

 

Die Reihe startet am Donnerstag, 17. Januar 2019, um 19:30 Uhr im Domhof Ladenburg, Hauptstraße 7, mit einem Vortrag von Dr. Dirk Hecht, der sich an diesem Abend mit der Biografie von Albert Graf von Oberndorff (1870 – 1963) befasst.

 

Alfred Graf von Oberndorff war Spitzendiplomat im späten Kaiserreich und in der frühen Weimarer Republik. Höhepunkt seiner diplomatischen Karriere war die Mitunterzeichnung des Waffenstillstandsvertrages am 11. November 1918 bei den Waffenstillstandsverhandlungen im Wald von Compiègne, an denen er als Vertreter des Auswärtigen Amtes teilnahm. Das brachte ihm den Hass der rechtsgerichteten Nationalisten ein, welche die Friedensmacher als „Novemberverbrecher“ brandmarkten. Dies prägte sein späteres Leben.

 

Als Diplomat hat Oberndorff an vielen Stellen der Welt Dienst getan. Herauszuheben sind seine Gesandtschaftsposten während des Ersten Weltkrieges in Norwegen und Bulgarien sowie, im Anschluss an den Krieg, in Polen. Nachdem er 1921 aus dem Auswärtigen Amt ausgeschieden war, widmete er sich der deutsch-französischen Versöhnung. Er war Mitbegründer des Deutsch-Französischen Studienkomitees, das die Annäherung der wirtschaftlichen, kulturellen und administrativen Eliten zur Aufgabe hatte. Oberndorff „floh“ vor den Nationalsozialisten erst ins Saarland und schließlich nach Luxemburg. Er starb 92-jährig in Heidelberg.

 

Zur Vortragsveranstaltung sind alle Interessierten bei freiem Eintritt herzlich eingeladen.

Das könnte Sie auch interessieren…

Weinheimer Wortwelten – Poesie für Ohr und Auge

Poesie für Ohr und Auge am Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung Anlässlich des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung laden die kommunale Behindertenbeauftragte des Rhein-Neckar-Kreises, die Stadt...

Großartiger Erfolg: Waldrapp-Artenschutzprojekt erfolgreich abgeschlossen

Einst ausgestorbene Vogelart konnte dauerhaft im neuen Habitat wiederangesiedelt werden Ende Januar 2024 gingen wahrscheinlich zum letzten Mal vier junge Waldrappe aus dem Zoo Heidelberg ins spanische Jerez de la Frontera, um gemeinsam mit anderen Waldrappen auf ihre...

Heddesheim – Polizeiposten Heddesheim unter neuer Leitung

Neuer Leiter für Polizeiposten Heddesheim: Alexander Pflug übernimmt mit Erfahrung und Engagement Bereits seit dem 01.03.2024 hat Polizeihauptkommissar Alexander Pflug die Leitung des Polizeipostens Heddesheim übernommen, welcher beim Polizeirevier Ladenburg...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert