Altlußheim: Kollision an Einmündung – Sachschaden ca. 20.000 Euro – Polizei sucht Zeugen

Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag um 15.30 Uhr an der Einmündung Badenwerk-/Altlussheimer Straße ereignete, sucht die Polizei. Beide Unfallbeteiligte gaben an, jeweils bei Grünlicht der Ampel gefahren zu sein. Eine 65-jährige Fahrerin eines Volvo war von der Badenwerkstraße nach links in die Altlussheimer Straße abgebogen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Seat einer 55-jährigen Autofahrerin, die auf der Altlussheimer Straße in Richtung Neulußheim fuhr. Beide Fahrerinnen blieben unverletzt, an den beiden Autos entstand Sachschaden von insgesamt 20.000 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 06205/28600 beim Polizeirevier Hockenheim zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen