Ladenburg: Verkehrsunfall – Pkw kollidiert mit landwirtschaftlichem Fahrzeug – Zeugen gesucht

Der Fahrer eines Nissan kollidierte am Donnerstagmorgen gegen 9.20 Uhr auf der L 597 in Fahrtrichtung Mannheim mit einem landwirtschaftlichen Fahrzeug. Der Traktor fuhr vor dem Pkw aus einem Feldweg auf die Landstraße in dieselbe Fahrtrichtung. Der Fahrer des Nissan setzte zum Überholen des Traktor-Anhänger-Gespanns an. Vermutlich ohne auf den rückwärtigen Verkehr zu achten, bog der Traktor dann nach links in einen anderen Feldweg ab. Der Pkw-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Es kam zur Kollision mit dem landwirtschaftlichen Fahrzeug-Gespann. Der Nissan war nicht mehr fahrtüchtig und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Schaden wird auf über 10.000 Euro geschätzt. Die Fahrbahn wurde nach dem Zusammenstoß gereinigt. Personen wurden nicht verletzt. Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ladenburg, Tel.: 06203/9305-0, zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen