Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 03. Dezember 2023

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

BAB 6/Hockenheim/R-N-K: 39-Jähriger wg. d. dring. Verdachts d. unerl. Einfuhr von Btm i. n. geringer Menge und Beihilfe zum Handeltreiben mit Btm i. n. geringer Menge auf Antrag der Sta MA in U-Haft

26. April 2019 | Polizei

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Mannheim

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim erließ das Amtsgericht Mannheim bereits am 16.04.2019 Haftbefehl gegen einen 39-jährigen Mann mit niederländischer Staatsangehörigkeit.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand führte der 39-Jährige am 15.04.2019 als Drogenkurier knapp 900g Marihuana und 100g Amphetamin aus den Niederlanden in die Bundesrepublik Deutschland ein.

Der 39-Jährige wurde in seinem Fahrzeug am 15.04.2019 gegen 12 Uhr an der Tank- und Rastanlage Hockenheim-West von einer Fahndungsstreife des Verkehrskommissariats Walldorf kontrolliert, hierbei wurden die Drogen entdeckt und beschlagnahmt, der 39-Jährige vorläufig festgenommen.

Ermittlungen ergaben, dass die Drogen in den Stuttgarter Raum transportiert werden sollten. Der 39-Jährige Drogenabhängige wollte durch den Transport Schulden bei seinem Dealer abarbeiten und war sich zudem bewusst, dass dieser die Drogen gewinnbringend veräußern wollte.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde der Beschuldigte am 16.04.2019 dem Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Mannheim vorgeführt. Dieser erließ gegen die Beschuldigten Haftbefehl. Er wurde danach in eine Justizvollzuganstalt eingeliefert.

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Mannheim und der Kriminaldirektion Heidelberg dauern an.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 45

Es kam zu einem Verkehrsunfall auf der B 45 zwischen Wiesenbach und Mauer am Freitag gegen 17:50 Uhr. Ein 37-jähriger Opel-Fahrer kam aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab, schleuderte auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit...

Mehrere Hauseingangstüren beschädigt

Es kam zu Vandalismus in der Zellerstraße, Kußmaulstraße und Käfertaler Straße. In der Nacht von Freitag auf Samstag hat eine unbekannte männliche Person mutwillig mehrere verglaste Hauseingangstüren beschädigt. Eine aufmerksame Zeugin konnte den Vorfall beobachten...

Kollision im Kreuzungsbereich

Am Samstagmittag ereignete sich auf der Goethestraße in Mannheim ein Verkehrsunfall. Gegen 12:44 Uhr kollidierte eine 32-jährige Smart-Fahrerin, die stadtauswärts in Richtung Renzstraße unterwegs war, an der Einmündung Kolpingstraße mit einem Suzuki, der von einer...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Gold Silber Mannheim

Werbung

Hakims King of the spareribs heidelberg
Ekxakt Media
Raumausstattung Harald Gaberdiel in Wiesloch

TEGEDU Mannheim

Medien PR Mannheim/

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Gold Silber Mannheim