Brühl: 72-jähriger Mann macht sich an Kaugummiautomaten zu schaffen – Zeugen gesucht

Am Mittwochnachmittag meldeten eine Zeugin einen Mann, der sich an Kaugummiautomaten in Brühl zu schaffen machte. Die Zeugin hatte den Mann kurz nach 16 Uhr beobachtet, wie er mit Hammer und Schraubenzieher an Kaugummiautomaten, die an einer Mauer in der Kirchenstraße aufgehängt sind, herumhantierte. Der 72-jährige Mann konnte durch eine Polizeistreife tatsächlich dort festgestellt werden. In seinem in der Nähe abgestellten Fahrzeug wurden insgesamt acht Kaugummiautomaten, Werkzeug sowie zahlreiche Schlüssel aufgefunden werden. Zur Herkunft der Automaten sowie hinsichtlich seines Tuns machte er widersprüchliche Angaben. Die Automaten sowie Schlüssel und Werkzeug wurden sichergestellt.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der 72-Jährige auf freien Fuß entlassen. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts des Diebstahls in besonders schwerem Fall ermittelt.

Zeugen, die auf das Tun des 72-Jährigen aufmerksam geworden waren und sachdienliche Hinweise hierzu geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarau, Tel.: 0621/83397-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen