Brühl: An der Kreuzung zusammenstoßen – Polizei sucht Zeugen

Ein Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden ereignete sich am frühen Mittwochnachmittag in Brühl. Eine 28-jährige Frau war gegen 13.30 Uhr mit ihrem Hyundai auf der Mannheimer Landstraße in Richtung Autobahn unterwegs. An der Kreuzung zur L599 wollte Sie nach links auf die B 36 in Richtung Schwetzingen abbiegen. Dabei stieß sie mit einer 43-jährigen Nissan-Fahrerin zusammen, die ihr auf der Mannheimer Landstraße entgegenkam, zusammen. Beide Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 16.000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste durch Polizeikräfte der Verkehr geregelt. Werden.

Da beide Unfallbeteiligten unterschiedliche Schilderungen des Unfallablaufs abgaben, sucht die Polizei Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang geben können. Diese werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarau, Tel.: 0621/83397-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen