Brühl/Mannheim: Autofahrerinnen unter Drogeneinwirkung – Führerscheine einbehalten

Beamte des Polizeireviers Mannheim-Neckarau kontrollierten am Donnerstag gegen 14 und 17 Uhr zwei Autofahrerinnen, die in der Mannheimer Straße in Brühl sowie im Edinger Riedweg in Mannheim unterwegs waren. Bereits bei dem Erstkontakt hatten die Beamten den Verdacht der Drogenbeeinflussung und ordneten Überprüfungen an. Blutentnahmen folgten auf der Dienststelle sowie die Einbehaltung deren Führerscheine. Die 19-Jährige wie auch die 27-Jährige sehen Anzeigen bei der Mannheimer Staatsanwaltschaft entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Banner 784 x 142

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen