Dossenheim: Diebstahl aus Umkleidekabine während Fußballspiel; Zeugen gesucht

Dossenheim (ots) – Am Mittwochnachmittag, zwischen 12.15 Uhr und 15 Uhr, verschaffte sich ein unbekannter Täter während des Spiels der örtlichen Mannschaft auf dem Sportplatz in der Gerhart-Hauptmann-Straße Zugang zu den Umkleidekabinen der Mannschaften und entwendete Bargeld, sowie Autoschlüssel, mit denen er die entsprechenden Fahrzeuge öffnete und von dort ebenfalls Bargeld entwendete.

Die Höhe des Diebstahlsschadens lässt sich bislang noch nicht näher beziffern.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass der unbekannte Täter auch am kommenden Wochenende und darüber hinaus in der gesamten Region -Heidelberg, Mannheim und Rhein-Neckar-Kreis- zuschlagen könnte

Deshalb unser eindringlicher Appell an alle Fußballspieler: Verstaut die Wertsachen bereits in der Kabine in einem Plastikbeutel, den der letzte Spieler, der die Kabine verlässt mitnimmt und auf der Trainerbank deponiert. Dort kümmert sich entweder ein Ergänzungsspieler oder ein Betreuer um diesen Beutel bis zum Spielende. Beim Verlassen der Kabine sollte sie abgeschlossen werden, um einen unberechtigten Zugang zu verhindern.

Zeugen, die Hinweise zur Tat und dem Täter geben können oder unabhängig davon Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier HD-Nord, Tel.: 06221/4569-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen