Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 01. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Schwetzingen: Verdacht des Totschlags an Ehemann; Staatsanwaltschaft Mannheim erwirkt Haftbefehl gegen 53-jährige Ehefrau; Pressemitteilung Nr. 2 Schwetzingen:

4. Oktober 2018 | Polizei

Schwetzingen (ots) – Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsan-waltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde Haftbefehl gegen eine 53-jährige Frau erlassen.

Sie steht im dringenden Verdacht, in der Nacht zum Mittwoch ihren 55-jährigen Ehemann in der gemeinsamen Wohnung in Schwetzingen erschlagen zu haben. Ein mögliches Tatwerkzeug wurde am Tatort sichergestellt.

Die Verdächtige, die in den Morgenstunden des Mittwochs selbst die Polizei über die Tat telefonisch informiert hatte, wurde noch am Tatort festgenommen.

Sie wurde am Donnerstagnachmittag dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der Haftbefehl wegen des Verdachts des Totschlags erließ. Anschließend wurde die Beschuldigte, die das äußere Geschehen im Wesentlichen eingeräumt hat, in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Das Motiv der Tat ist allerdings noch unklar und Gegenstand der weiteren Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Krimi-nalkommissariats Mannheim.

Kontakt:

Erste Staatsanwältin Sandra Utt 0621/292-7106

[email protected]

[email protected]

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

Verbaler Streit endet mit Messerstich

Am Freitagabend gegen kurz vor 22:00 Uhr ereignete sich vor dem Hauptbahnhof in Heidelberg zunächst ein Streitgespräch zwischen einem 64-jährigen Geschädigten und seinem 24-jährigen Kontrahenten. Im Verlauf der Auseinandersetzung erlitt der Geschädigte eine...

Verkehrsstörungen durch Versammlung

Am heutigen Samstagnachmittag und -abend kam es im Innenstadtbereich Mannheims zu Verkehrsbeeinträchtigungen aufgrund einer angemeldeten Versammlung. Diese begann gegen 17 Uhr am Marktplatz und führte anschließend als Aufzug durch verschiedene Straßen der Innenstadt,...

Auseinandersetzung in einer Diskothek

Am frühen Sonntagmorgen gegen 03:30 Uhr ereignete sich in einer Weinheimer Diskothek eine Körperverletzung. Nach aktuellen Informationen stieß ein 21-Jähriger versehentlich gegen einen anderen Gast. Daraufhin schlug dieser Unbekannte dem jungen Mann mit der Faust ins...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Ekxakt Media
Medien PR Mannheim/

TEGEDU Mannheim

Raumausstattung Harald Gaberdiel in Wiesloch

Hakims King of the spareribs heidelberg

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert