Dossenheim: Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Am Mittwoch kurz vor 11 Uhr kam es in der Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 20-jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde. Eine VW Golf-Fahrerin achtete beim Linksabbiegen auf einen öffentlichen Parkplatz nicht ausreichend auf den entgegenkommenden Radfahrer, welcher anfangs davon ausgegangen war, dass die Autofahrerin lediglich an einem geparkten Auto vorbeifahren wollte.

Als er ihre tatsächliche Absicht realisierte, leitete er zwar noch eine Vollbremsung mit seinem Bike ein, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Der Heidelberger stürzte und zog sich Prellungen an der Hand sowie am Knie zu.

Die Polizei beziffert den Gesamtschaden auf über 2.000 Euro. Die Autofahrerin sieht einer Anzeige entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen