Edingen-Neckarhausen, Rhein-Neckar-Kreis: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Neckarhausen (ots) – Aus bislang unbekannter Ursache hat ein 60-jähriger Pkw-Fahrer aus Ladenburg am Mittwochabend gegen 19.45 Uhr die Kontrolle über seinen hochmotorisierten Ford Mustang verloren. So kam es dazu, dass er in der Hauptstraße (K 4138) gegen einen am Straßenrand geparkten Audi A 6 prallte. Alkohol war hierbei nicht im Spiel. Durch die Kollision entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden, welcher sich auf insgesamt ca. 70.000 Euro beziffern lässt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Während der Zeit der Verkehrsunfallaufnahme war die Straße halbseitig gesperrt. Der Verkehr konnte jedoch einspurig an der Unfallstelle vorbei geleitet werden. Die Verkehrsunfallaufnahme Ost des Polizeipräsidiums Mannheim hat den Verkehrsunfall aufgenommen. Eine Streife des Polizeireviers Ladenburg war ebenfalls am Unfallort eingesetzt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen