Eppelheim: Versuchter Einbruch in Hallenbad? – Zeugen gesucht!

Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – In der Nacht von Samstag auf Sonntag beschädigten bislang unbekannte Täter die Fensterscheibe des Hallenbads in der Justus-von-Liebig-Straße.

Zwischen 20:00 Uhr am Samstag und 08:30 Uhr am Sonntag zertrümmerten sie die Scheibe einer Herrentoilette in der Nähe des Eingangsbereichs. Hierbei ging allerdings nur eine der beiden Doppelglasscheiben zu Bruch, sodass ein Betreten des Bades nicht möglich war. Warum die Täter von der weiteren Tatausführung abließen, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt.

In der Nacht des 12. August war bereits in ein Restaurant, das sich im gleichen Gebäude befindet, eingebrochen worden. Ob zwischen den beiden Fällen ein Tatzusammenhang besteht, wird geprüft.

Zeugen, die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich unter 06221 3418-0 an das Polizeirevier Heidelberg-Süd zu wenden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen