Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 01. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Mannheim-Hochstätt: Mehrere Hunde wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz beschlagnahmt

2. Oktober 2018 | Polizei

Mannheim (ots) – Am Montagmorgen beschlagnahmten Beamte der Polizeihundeführerstaffel gemeinsam mit Vertretern der Stadt insgesamt sieben Hunde, da diese widerrechtlich gehalten wurden. Aufgrund mehrfacher Verstöße gegen das Tierschutzgesetz wurde gegen einen Hundehalter ein Haltungsverbot verfügt. Da dieser die Hunde entgegen der Auflagen nicht in einem Tierheim unterbrachte, sondern alle Tiere weiterverkaufen wollte, wurden am Montagmorgen die Zwinger im Bösfeld von den Beamten aufgesucht. Neben einem Rottweiler, wurden fünf Carne-Bresa-Mischlinge im Alter von neun Monaten beschlagnahmt und sofort in das Tierheim Mannheim gebracht. Eine Molosserhündin kam in das Tierheim Heppenheim. Da es sich um eine endgültige Wegnahme handelt, können die Tiere sofort weitervermittelt werden. Der ehemalige Halter muss sich unter anderem wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz, das Abfallgesetz, sowie dem Errichten nicht genehmigter Bauten verantworten. Zudem waren die Hunde nicht bei der Stadt Mannheim angemeldet worden. Eine Steuernachzahlung wird ebenfalls behördlich geprüft.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

Verbaler Streit endet mit Messerstich

Am Freitagabend gegen kurz vor 22:00 Uhr ereignete sich vor dem Hauptbahnhof in Heidelberg zunächst ein Streitgespräch zwischen einem 64-jährigen Geschädigten und seinem 24-jährigen Kontrahenten. Im Verlauf der Auseinandersetzung erlitt der Geschädigte eine...

Verkehrsstörungen durch Versammlung

Am heutigen Samstagnachmittag und -abend kam es im Innenstadtbereich Mannheims zu Verkehrsbeeinträchtigungen aufgrund einer angemeldeten Versammlung. Diese begann gegen 17 Uhr am Marktplatz und führte anschließend als Aufzug durch verschiedene Straßen der Innenstadt,...

Auseinandersetzung in einer Diskothek

Am frühen Sonntagmorgen gegen 03:30 Uhr ereignete sich in einer Weinheimer Diskothek eine Körperverletzung. Nach aktuellen Informationen stieß ein 21-Jähriger versehentlich gegen einen anderen Gast. Daraufhin schlug dieser Unbekannte dem jungen Mann mit der Faust ins...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Raumausstattung Harald Gaberdiel in Wiesloch

Hakims King of the spareribs heidelberg
Ekxakt Media
Medien PR Mannheim/

TEGEDU Mannheim

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert