Europäischer Wettbewerb: 22 Preise gingen nach Heidelberg

AnerkennungLeistungApplaudierenAsiatischAssoziierenVergebenSchwarzGebäudeGeschäftGeschäftsmannGeschäftsfrauKaukasischStuhlKollegenKommerziellUnternehmenKonferenzUnternehmerinExekutiveSachverstandWeiblichBeratungGlücklichHaltenDrinnenMännlichMannReifer ErwachsenerTreffenGemischtrassigBesetzungBüroPodiumPräsentationProfessionelSeminarSmart CasualLächelndStehenStrategieErfolgPassenGipfelZusammenspielGewinnerFrauJunger Erwachsener
Symbolfoto: envato

22 Heidelberger Schülerinnen und Schüler waren beim 67. Europäischen Wettbewerb in diesem Jahr erfolgreich. Einen Bundespreis gewann Ida Herrmann vom Heidelberger Hölderlin-Gymnasium. Diesjähriges Wettbewerbsmotto war „EUnited – Europa verbindet.“

 

Weil eine offizielle Preisverleihung im Rathaus wegen der aktuellen Corona-Situation nicht stattfinden konnte, erhielten die Schülerinnen und Schüler ihre Preise und ein Präsent der Landeszentrale für Politische Bildung direkt an ihren Schulen. Am Wettbewerb teilgenommen hatten 108 Heidelberger Schülerinnen und Schüler der Wilckensschule, der Carl-Bosch-Schule, des Hölderlin-Gymnasiums und des Elisabeth-von-Thadden-Gymnasiums. Die Wettbewerbsarbeiten und eine Ansprache von Bürgermeister Dr. Joachim Gerner an die Preisträger sind erstmals online zu finden unter www.heidelberg.de/europäischerWettbewerb

 

Der Europäische Wettbewerb ist der traditionsreichste deutsche Schülerwettbewerb zu europäischen Themenstellungen. Seit über 60 Jahren setzen sich Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen und Schulformen kreativ mit aktuellen europäischen Themen auseinander. Träger des Wettbewerbs ist die Europäische Bewegung Deutschland. Mehr als 75.000 Schülerinnen und Schüler nahmen 2020 am Wettbewerb teil.

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen