Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 24. September 2023

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Fahrbahnsanierung Bruchhäuser Straße beginnt am 7. Juni

2. Juni 2022 | Schwetzingen

Arbeiten finden während der Pfingstferien statt – Umleitungsstrecken sind ausgeschildert – Buslinie 715 wird umgeleitet

 

Ab Dienstag, 7. Juni, beginnen die Arbeiten zur Sanierung der Bruchhäuser Straße. Die Sanierung erfolgt im Bereich zwischen der Kreuzung Kurfürstenstraße und der Kreuzung Odenwaldring. Die Fahrbahnsanierung wird im so genannten Dünnbettverfahren ausgeführt. Dazu wird der Asphalt zuerst abgefräst und anschließend der Deckasphalt wieder aufgebracht. Im Anschluss finden noch Markierungsarbeiten statt. Die gesamte Maßnahme dauert voraussichtlich bis einschließlich Montag, 20. Juni. Die überörtliche Umleitung erfolgt über die B535. Die innerörtlichen Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

Auch der Busverkehr ist betroffen. Die Buslinie 715 wird über die Kurfürsten- und Scheffelstraße umgeleitet. Dadurch entfallen die Haltestellen „bellamar“, „Hebelgymnasium“, „Lessingstraße“ und Südtangente (Richtung bellamar) entfallen. Fahrgäste werden gebeten, die bestehenden Haltestellen „Scheffelstraße“, „Stadtwerke“ und „Südtangente“ zu nutzen.

Radfahrer*innen und Fußgänger*innen können den Geh- und Radweg auch während der Bauphase nutzen. Die Anwohner*innen der Bruchhäuserstraße werden über die Baumaßnahme und die Erreichbarkeit ihrer Grundstücke und die Müllabholung separat von der Stadt informiert.

Parallel zur Vollsperrung wird die Ampelanlage an der Kreuzung zum Odenwaldring (bellamar) erneuert. In dieser Zeit ist die Ampelanlage außer Betrieb. Nach Beendigung der Vollsperrung regelt eine provisorische Ampel den Verkehr. Da die Arbeiten zur Erneuerung der Ampel umfangreich sind, wird es dort auch nach Ende der Sanierung Bruchhäuser Straße zu Einschränkungen für die Verkehrsteilnehmer kommen. Der Verkehr von der Bruchhäuser Straße in Richtung Südtangente und Heidelberg wird dann gemeinsam über die Geradeausspur abgewickelt, die Rechtsabbiegespur in den Odenwaldring wird gesperrt. Die Fußgängerfurt über den Odenwaldring wird während der Vollsperrung der Bruchhäuser Straße und der Baumaßnahme an der Ampelanlage gesperrt, die Fußgängerfurt vor dem Eingang bellamar bleibt in Betrieb.

Die Stadt bittet die Verkehrsteilnehmer um Beachtung und Verständnis für die Baumaßnahme.

Quelle: Stadt Schwetzingen

Das könnte Sie auch interessieren…

KlimaIMPULS Programm: Fördertopf für Photovoltaik-Dachanlagen erschöpft

Die städtische Förderung von Photovoltaik-Dachanlagen, Batteriespeichern und Entsiegelungsmaßnahmen wird mit sofortiger Wirkung gestoppt, da das vorgesehene Budget vollständig ausgeschöpft ist. Die Beantragung eines Zuschusses für den Kauf von Balkonmodulen,...

Gemeinsam solidarisch

Schwetzingen, Oftersheim und Plankstadt unterstützen ukrainische Stadt Ein Spendenkonto ist eingerichtet Die Große Kreisstadt Schwetzingen hat sich gemeinsam mit den Gemeinden Oftersheim und Plankstadt entschlossen, die ukrainische Stadt Kozelets im Rahmen einer...

Tourist Information ist jetzt Refill Station

Gegen die Hitze und für die Umwelt – Kostenloses Trinkwasser an immer mehr Stellen im Stadtgebiet verfügbar  Der Klimawandel zeigt längst auch in Schwetzingen Auswirkungen. Heiße, trockene Sommer verlangen Bewohnern und Touristen bei ihren Besuchen in der Innenstadt...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Gold Silber Mannheim

Werbung

Raumausstattung Harald Gaberdiel in Wiesloch

Hakims King of the spareribs heidelberg
TEGEDU Mannheim

Medien PR Mannheim/

Ekxakt Media

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Gold Silber Mannheim