Grüffelo-Zeichner kommt nach Weinheim

Beltz&Gelberg feiert am 27. September in der Weinheimer Stadthalle Jubiläum mit einer Grüffelo-Live-Show von Axel Scheffler – Tickets im Vorverkauf

 

Weinheim. Jedes Kind kennt ihn, den Grüffelo, jenes struppige Monster, das manchmal gruselig und manchmal fast liebenswürdig ist. Der Grüffelo ist Weinheimer, also so ein bisschen. Seit zwei Jahren steht eine überlebensgroße Holzfigur auf dem Weg zur Burgruine Windeck. Dort steht er nun, gesägt aus einer alten Bergsträßer Eiche und begrüßt Familien auf ihrem Weg zur Burg, die freche Maus an seiner Seite.

Ende September bekommt der schaurig-pelzige Geselle nun Besuch von seinem Schöpfer: Das ist der Grafiker, Zeichner und Illustrator Axel Scheffler. Scheffler (63) ist der kreative Vater der Grüffelo-Figuren und der literarische Zeichenpartner der britischen Autorin Julia Donaldson, von der die Grüffelo-Geschichten stammen. Scheffler lebt in Großbritannien.

Am Montag, 27. September, wird Scheffler aus einem besonderen Anlass nach Weinheim kommen, um auf Einladung des dort ansässigen Beltz-Verlages eine Grüffelo-Show in der Stadthalle zu gestalten. Die Show richtet sich an Familien mit Kindern, daher ist der Eintrittspreis auch besonders günstig kalkuliert: Die Karten kosten 7 Euro pro Besucher, egal welchen Alters.

Grund der Veranstaltung: Der Beltz Kinder- und Jugendbuchverlag feiert mit seinem Programm Beltz & Gelberg das 50-jährige Bestehen. Seit 1971 verlegt die Beltz-Sparte mit Sitz in Weinheim Bilderbücher, Kinderbücher und Jugendliteratur. Der Beltz-Verlag besitzt in Deutschland die Rechte zur Herausgabe der Grüffelo-Bücher. Der Star-Illustrator kommt am 27. September als prominenter Gratulant nach Weinheim. Der Beltz-Verlag organisiert die Show gemeinsam mit der Stadt Weinheim.

In seiner Show liest Scheffler aus seinen Lieblingsbüchern und lässt in Echtzeit auf der Bühne seine Figuren entstehen: So zeichnet der Illustrator neben dem Grüffelo auch Maus, Fuchs, Eule und Schlange und tritt mit den Kindern in der Weinheimer Stadthalle in einen regen Austausch.

 

Die Grüffelo-Show in der Stadthalle beginnt um 16 Uhr. Schon um 14.30 Uhr startet ein Jubiläums-Special.  Scheffler wird begleitet vom Entertainer-Duo „Friedrich&Bo“ mit ihrem Jubiläumsbus, der direkt vor der Stadthalle halten wird. die Zahl der Besucher richtet sich nach der Ende September geltenden Coronaverordnung.

Wer ist Axel Scheffler? Nach einem Studium der Kunstgeschichte in Hamburg ging er 1982 nach England, um dort Grafik zu studieren. „Der Grüffelo“ verkaufte sich bis heute weltweit mehr als 10,5 Millionen Mal und wurde in mehr als 40 Sprachen übersetzt. Scheffler wohnt und arbeitet seit 1986 in London.

Tickets für 7 Euro gibt es ab sofort unter www.reservix.de

 

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen