Heddesheim: BMW-Fahrer fährt in Kreisverkehr auf Anhänger auf – ca. 20.000 Euro Sachschaden

Ein 43-jähriger BMW-Fahrer fuhr am Donnerstagabend im Kreisverkehr auf der K4133/K4134 zwischen Viernheim und Weinheim auf den Anhänger eines 30-jährigen Traktor-Fahrers auf und verursachte dabei einen Gesamtschaden von ca. 20.000 Euro. Der Autofahrer war kurz nach 20 Uhr aus Weinheim kommend in Richtung Viernheim unterwegs und kollidierte beim Einfahren in den Kreisel mit dem Anhänger des Traktor-Fahrers. Während der BMW durch den Aufprall so stark beschädigt und abgeschleppt werden musste, blieb der Traktor samt Anhänger noch fahrbereit. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen