Heddesheim, Rhein-Neckar-Kreis: Mann entblößt sich vor Kindern

Am Dienstagabend entblößte sich ein Mann vor zwei Mädchen in der Oberdorfstraße. Die Kriminalpolizei Mannheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die beiden Mädchen im Alter von 11 und 12 Jahren waren gerade mit ihren Fahrrädern auf dem Weg nach Hause, als sie dem bislang noch Unbekannten auf der Straße begegneten. Dabei holte der Mann sein Glied aus der Hose und zeigte es den Kindern. Als die Mädchen an dem Mann vorbeifuhren, packte er seinen Penis wieder ein und lief weiter. Die Kinder berichteten ihren Eltern vom Vorfall, die noch am Abend Anzeige bei der Polizei erstatteten. Trotz Fahndung konnte der Mann nicht mehr festgestellt werden.

Ein Zeuge soll diesen am heutigen Morgen vor einem Supermarkt im Ort gesehen haben und machte ein Foto. Ob es sich bei dem Mann um den Täter vom Vortag handelt, prüfen derzeit die Beamten des Kriminaldezernats. Die Ermittlungen werden intensiv in Zusammenarbeit mit den Polizeidienststellen in Ladenburg und Heddesheim fortgesetzt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen