Heidelberg: Acht Autos in Tiefgarage des Landratsamtes beschädigt; Zeugen dringend gesucht

In der Tiefgarage des Landratsamts Rhein-Neckar-Kreis in der Kurfürsten-Anlage wurden im Laufe des 19.11. sowie im Laufe des 20.11. insgesamt acht Fahrzeuge von einem bislang unbekannten Täter beschädigt.

Der Unbekannte schüttete eine noch nicht näher bekannte Flüssigkeit auf die Motorhauben, die die Lacke beschädigte. In einem Fall wurde die Beifahrerseite eines Fahrzeuges zerkratzt.

Der Gesamtschaden lässt sich noch nicht näher beziffern, dürfte jedoch mehrere tausend Euro betragen.

Bei den Fahrzeugen handelt es sich um sechs Privat- und zwei Dienstfahrzeuge des Landratsamts.

Die Hintergründe der Taten sind noch unklar.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte, Tel.: 06221/99-1700 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Sub Post Banner 300 x 130

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen