Heidelberg-Altstadt: Unbekannte trieben in Sporthalle eines Gymnasiums ihr Unwesen – Zeugen gesucht!

In der Zeit von Sonntag, Mitternacht bis Montag, 7:30 Uhr, verschafften sich ein oder mehrere bislang unbekannte Täter auf nicht geklärte Art und Weise Zugang zur Sporthalle eines Gymnasiums in den „Neckarstaden“. In einer der Umkleidekabinen setzten die Unbekannten zunächst einen Föhn in Brand und löschten diesen mit einem Feuerlöscher. Nachdem sie in der Kabine noch die Wände mit Farbe beschmiert hatten, suchten sie eine zweite Umkleide auf und rissen dort einen weiteren Föhn von der Wand. Im Anschluss versprühten sie den gesamten Inhalt des Feuerlöschers in mehreren Kabinen sowie im Flurbereich und machten sich danach aus dem Staub. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 5.000 Euro beziffert.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte unter Tel.: 06221/99-1700 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen