Heidelberg: Amokalarm an Internationaler Gesamtschule stellte sich als Fehlalarm heraus

Heidelberg (ots) – Ein Amokalarm am Dienstagvormittag um 11.17 Uhr in einem Gebäude an der Internationalen Gesamtschule Hasenleiser löste einen Polizeieinsatz aus. Wie sich schnell herausstellte, handelte es sich um einen Fehlalarm, der von einer Schulpraktikantin versehentlich ausgelöst worden war. Wenige Minuten nach der Alarmauslösung hatte bereits der Hausmeister angerufen und den Fehlalarm mitgeteilt. Mit mehreren Beamten wurde das Gebäude betreten und überprüft, sämtliche Schüler hatten sich zuvor in den Klassenräumen eingeschlossen. Zusammen mit den für Sicherheit zuständigen Lehrern wurden die betroffenen Räume aufgesucht und die Schüler informiert.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen