Mannheim-Seckenheim: Seniorin Handtasche geraubt – Zeugen dringend gesucht!

Mannheim (ots) – Am Montagabend wurde einer 83-Jährigen im Heckweg die Handtasche von einem bislang unbekannten Mann entrissen. Dieser flüchtete anschließend. Die Seniorin ging gegen 19:30 Uhr zu Fuß von der Bushaltestelle Mannheim Suebenheim in Richtung Heckweg. Dabei bemerkte sie, dass sich ein Unbekannter von hinten näherte und an ihrer Handtasche zog. Die Dame konnte diese zuerst noch festhalten, weshalb der Täter mehr Kraft aufbrachte und beide zu Boden stürzten. Dabei gelang es dem Mann die Tasche zu entreißen und anschließend zu flüchten. Glücklicherweise wurde die 83-Jährige dabei nicht verletzt. Neben diversen Scheckkarten befanden sich mehrere Hundert Euro in der Handtasche. Der unbekannte Täter kann wie folgt beschrieben werden: männlich, westeuropäisches Aussehen, ca. 40 Jahre alt, etwa 1,70 m groß, kurze Haare, rundes Gesicht und kräftige Statur. Der Mann war mit einem weißen Kurzarmhemd und einer langen dunklen Hose bekleidet. Zeugen oder Personen die Hinweise zum Geschehen oder dem Gesuchten geben können, werden gebeten, sich unter 0621 174-4444 an die Kriminalpolizei zu wenden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen