Heidelberg: Außenspiegel geparkter Autos abgetreten Polizei ermittelt und sucht Zeugen wie auch gffs. weitere Geschädigte

22.01.2019 – 13:01

Polizeipräsidium Mannheim

Heidelberg (ots)

Die Außenspiegel mehrerer geparkter Autos in der Schlierbacher Landstraße Nr. 130 traten in der Nacht zum vergangenen Sonntag (19./20.01.) bislang nicht ermittelte Täter ab.

Am Samstag fand eine Feier im Bürgerhaus des Stadtteilvereins Schlierbach statt, als sich eine ca. 12-köpfige, nicht geladene Personengruppe dazugesellte, von denen zwei Personen durch aggressives Verhalten aufgefallen waren. U.a. wurden im Bürgerhaus Tische umgeworfen. Der Verantwortliche schließt nicht aus, dass diese Personengruppe auch für die Sachbeschädigungen an den Autos in Frage kommen könnte.

In welcher Höhe Schaden an VW Up, Citroen Jumper, VW Transporter etc. entstand, ist bislang noch nicht exakt bezifferbar. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet Zeugen wie auch ggfs. weitere Geschädigte, sich unter Tel.: 06221/99-1700 (Polizeirevier Heidelberg-Mitte) zu melden.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen