Heidelberg: Autoaufbruch; Spurensicherung; Zeugen gesucht

In der Nacht von Freitag auf Samstag brach ein bislang unbekannter Täter einen schwarzen VW Golf auf, der in der Poststraße, Höhe Hausnummer 50-52, stand.

Der Innenraum wurde durchsucht, ein geringer Bargeldbetrag wurde entwendet. Ob weiteres fehlt, ist noch nicht bekannt. Der Gesamtschaden dürfte bei mehreren hundert Euro liegen.

Eine Spurensicherung wurde durchgeführt, das Ergebnis steht noch aus.

Zeugen, die Hinweise zur Tat und/oder dem Täter geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte, Tel.: 06221/99-1700.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen