Heidelberg/BAB656: Schwerer Verkehrsunfall mit Motorrad – Vater und Tochter verletzt

Am Sonntag gegen 12:30 Uhr verlor ein 54-jähriger Motorradfahrer, der gemeinsam mit seiner 16-jährigen Tochter die A656 in Fahrtrichtung Mannheim befuhr, aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Hierbei wurde der Fahrer schwer und dessen Tochter leicht verletzt. Beide wurden durch Rettungswägen in nahegelegene Krankenhäuser gebracht. Ob der Unfall durch einen technischen Defekt an dem Motorrad ausgelöst wurde, ist Bestand weiterer Ermittlungen. Während der Unfallaufnahme wurde der rechte Fahrstreifen gesperrt. An dem Motorrad entstand ein Sachschaden von 2000 EUR.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen