Heidelberg-Bahnstadt: Bei Einbruch große Menge Münzgeld gestohlen

Am frühen Montagmorgen verschaffte sich ein bislang Unbekannter Zutritt in die Büroräumlichkeiten eines Veranstaltungsgeländes im Zollhofgarten. Nachdem der Täter gegen 3:55 Uhr eine Fensterscheibe einschlug, hebelte er im Innern einen Stahlschrank auf und entwendete daraus mehrere tausend Euro Bargeld – in Münzrollen. Am Fenster entstand ein Schaden von mindestens 3.000 EUR. Die Beamten des Polizeireviers Heidelberg-Mitte haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Hinweise, insbesondere über größere Einzahlungen von Münzgeld, bitte unter 0621 174-1700 an die Ermittler.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen