Heidelberg: Beim Überholen Auto gestreift und anschließend geflüchtet – Polizei sucht Zeugen

Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag kurz vor 16 Uhr auf der B 535 ereignete, sucht die Polizei. Eine 71-jährige Fahrerin eines VW Golf war auf dem rechten der beiden Fahrstreifen in Richtung Heidelberg unterwegs. Der unbekannte Fahrer eines nachfolgenden fuhr dicht auf und streifte beim Fahrstreifenwechsel den VW. Anschließend beschleunigte der Fahrer und bog dann nach rechts ab in Richtung Sandhausen. Die 71-Jährige folgte dem Unfallverursacher, verlor ihn jedoch aus den Augen. An dem VW Golf entstand Sachschaden von ca. 1.500 Euro. Bei dem Fahrzeug soll es sich um ein beigefarbenes Taxi mit HD-Kennzeichen gehandelt haben. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 06221/34180 beim Polizeirevier Heidelberg-Süd zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen