Heidelberg-Bergheim: 62-jähriger festgehalten und Wertgegenstände entwendet – Polizei sucht Zeugen

Am Mittwoch war ein 62-jähriger Mann nach einem Gaststättenbesuch gegen 1 Uhr auf dem Heimweg, als er im Kreuzungsbereich Czernyring/Blücherstraße von zwei Männern aufgehalten wurde. Einer der beiden unbekannten Täter hielt den Mann fest, der andere entwendete einen Schlüsselbund, sowie den Geldbeutel des Mannes mit Bargeld und persönlichen Karten. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung.

Die Täter werden wie folgt beschrieben: Täter 1: 1,68m groß, dunkle kurze Haare, braune Augen, dunkle lange Hose, sprach hochdeutsch Täter 2: etwa 1,70m – 1,75m groß, dunkle kurze Haare, auffällig große Nase, lange Hose

Die beiden Täter unterhielten sich in einer fremden Sprache.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise auf die zwei unbekannten Männer geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte, unter der Telefonnummer 06221-991700, zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen