Heidelberg-Bergheim: Gestohlenes Fahrrad wiedererkannt – Festnahme

Nicht schlecht staunte eine Zeugin als ein ihr unbekannter Mann auf ihrem zuvor entwendeten Fahrrad in der Poststraße an ihr vorbeifuhr. Noch bevor sie ihn ansprach, stellte er das Fahrrad um kurz nach 17 Uhr vor einem Café ab und nahm darin Platz. Die von der Zeugin alarmierten Beamten des Polizeireviers Heidelberg-Mitte stellten das Fahrrad, welches zweifellos der Frau gehörte, sicher. Als sie den 25-Jährigen anschließend vor dem Café einer Personenkontrolle unterziehen wollten, rannte dieser los. Den Uniformierten gelang es den jungen Mann festzuhalten, der sich daraufhin heftig wehrte. Bei der Festnahme wurden neben 350 Euro Bargeld noch acht kleine Päckchen gefüllt mit Marihuana sichergestellt. Der Mann muss sich nun wegen des Verdachts des besonderen schweren Diebstahls, illegaler Handel mit Betäubungsmitteln und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte strafrechtliche verantworten.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen