Heidelberg-Bergheim: Verkehrsunfall mit verletzter Person und erheblichem Sachschaden

Eine leichtverletzte Person und erheblicher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagmittag im Stadtteil Bergheim. Eine 76-jährige Frau war kurz vor 13 Uhr mit ihrem Nissan Micra in der Kurfürstenanlage vom Adenauerplatz in Richtung Römerkreisel unterwegs. An der Einmündung zur Kleinschmidtstraße wollte sie nach links in die Kleinschmidtstraße einbiegen und übersah einen entgegenkommenden 42-jährigen Volvo-Fahrer. Bei dem Zusammenstoß erlitt der Fahrer des Volvo leichte Verletzungen im Brustbereich, begab sich jedoch selbständig in ärztliche Behandlung. Beide Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden wird auf fast 25.000 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen