Heidelberg-Bergheim: Zusammenstoß zwischen Straßenbahn und Auto, Pressemitteilung Nr. 2

Wie bereits berichtet, kam es am Donnerstagmorgen kurz vor 08:00 Uhr in Höhe des „Alten Hallenbades“ in der Bergheimer Straße zum Zusammenstoß zwischen einem Auto und einer Straßenbahn der rnv.

Mittlerweile ist der Unfall aufgenommen und die Bergheimer Straße wieder frei befahrbar. Beim derzeitigen Stand der Ermittlungen entstand lediglich geringer Sachschaden. Der beteiligte Autofahrer wurde lediglich leicht verletzt. Er soll den Vorrang des Schienenfahrzeugs nicht beachtet haben, worauf es zum Unfall kam.

Das Verkehrskommissariat Heidelberg hat die Ermittlungen zur Unfallursache übernommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen