Heidelberg: Brand in leerstehendem Haus

Am späten Donnerstagabend, gegen 23.23 Uhr, geriet aus bislang unbekannter Ursache das Kellergeschoss eines leerstehenden Mehrfamilienhauses im Wieblinger Weg in Brand. Um 00.25 Uhr war das Feuer gelöscht. Es entstand Sachschaden in bislang noch unbekannter Höhe. Personen kamen nicht zu Schaden. Die weiteren Ermittlungen hierzu werden vom Polizeirevier Heidelberg-Mitte geführt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen