Heidelberg/Dossenheim: Männliche Person tot aus dem Neckar geborgen – Identifizierung abgeschlossen – Pressemeldung Nr. 2

Die am Mittwochnachmittag, 20.11.2019, aus dem Neckar am Wasserkraftwerk Schwabenheimer Hof geborgene männliche Leiche konnte zwischenzeitlich identifiziert werden. Bei der Person handelt es sich um den seit Montag, 04.11.2019 in Heidelberg vermissten 23-jährigen Hubertus K.

Eine durch die Staatsanwaltschaft Heidelberg angeordnete Obduktion der Leiche ergab keine Anhaltspunkte auf Verschulden Dritter am Tod des jungen Mannes. Es ist von einem Ertrinkungstod auszugehen.

Die Fahndungsmaßnahmen wurden eingestellt. Pressevertreter werden gebeten, vorhanden Lichtbilder des ehemals Vermissten zu löschen und nicht weiter zu verbreiten.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Sub Post Banner 300 x 130

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen