Bleiben Sie informiert  /  Montag, 04. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Heidelberg/Eppelheim/Heddesbach: Vermehrt Anrufe falscher Polizeibeamter – Tipps der Polizei

18. Dezember 2018 | Polizei

Heidelberg/Eppelheim/Heddesbach (ots) – Im Bereich Heidelberg, Eppelheim und Heddesbach erhielten am Montagabend mehrere Bürger Anrufe falscher Polizeibeamter. Die Betrüger gaben sich am Telefon jeweils als Polizeibeamter aus und gingen in allen Fällen mit der gleichen Masche vor. Sie erzählten den Geschädigten, dass man eine Einbrecherbande festgenommen und die persönlichen Daten der Geschädigten aufgefunden habe. Mit dieser Vorgehensweise versuchten die Unbekannten an Informationen über die Vermögensverhältnisse der Geschädigten zu gelangen. Glücklicherweise ging keiner der angerufenen Personen auf die Fragen der Betrüger ein, sodass es zu keinem schädigenden Ereignis kam.

Der Polizei sind derzeit in Heidelberg elf, in Heddesbach einer und in Eppelheim zwei Fälle bekannt. Weitere Personen, die ähnliche Anrufe erhalten haben, werden gebeten, sich an ihr örtlich zuständiges Polizeirevier zu wenden.

Aufgrund dieser Vielzahl warnt die Polizei aktuell vor solchen Anrufen und gibt folgende Ratschläge:

– Versichern Sie sich, wer anruft – fragen Sie kritisch nach.
– Geben Sie keine Auskunft über Besitz-/Vermögensverhältnisse.
– Vereinbaren Sie niemals Treffen.
– Alarmieren Sie umgehend die Polizei unter 110.
– Bei Anrufen der Polizei erscheint nie die Nummer 110.
– Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen – legen Sie auf.
– Notieren Sie sich eine evtl. angezeigte Telefonnummer.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

E-Bike entwendet, geortet und wieder aufgefunden

Am Freitag, den 01.03.2024, meldete eine Anruferin telefonisch beim Polizeirevier Weinheim den Diebstahl ihres E-Bikes, das aus dem Keller des Mehrparteienhauses, in dem sie wohnt, entwendet wurde. Dank eines am E-Bike angebrachten Trackers konnte das Rad in...

Frontalzusammenstoß zweier Pkw im Hafengebiet

Aktuell befinden sich Polizei und Rettungskräfte in der Rheinvorlandstraße im Einsatz, wo nach ersten Erkenntnissen zwei Pkw frontal kollidierten. Es wurden bisher zwei verletzte Personen festgestellt. Details zum genauen Unfallhergang, zur Schwere der Verletzungen...

Zeugenaufruf nach gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden auf der Bundesstraße B3 zwischen Weinheim und Schriesheim mehrere Gullideckel von einer bislang unbekannten Person auf die Fahrbahn gelegt. Ein Fahrzeugführer bemerkte zwei der Gullideckel zu spät und kollidierte mit ihnen....

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hakims King of the spareribs heidelberg
TEGEDU Mannheim

Raumausstattung Harald Gaberdiel in Wiesloch

Ekxakt Media
Medien PR Mannheim/

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert