Heidelberg: Fahrradfahrerin mit Bus kollidiert, Straßenbahnverkehr blockiert 2. Pressemeldung

Am Samstag kurz nach 10.30 Uhr wollte eine Fahrradfahrerin von der Bluntschlistraße kommend die Bergheimer Straße queren. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines auf der Bergheimer Straße fahrenden Linienbusses und wurde von diesem erfasst. Der Linienbus war glücklicherweise zu diesem Zeitpunkt nur sehr langsam unterwegs, dennoch wurde die 72-jährige Fahrradfahrerin bei dem Unfall schwerer verletzt und mit einem Rettungswagen in eine nahegelegene Klinik verbracht. Sachschaden entstand weder am Fahrrad, noch an dem Linienbus. Der Schienenverkehr war für den Zeitpunkt der Unfallaufnahme kurzfristig blockiert.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen